Samstag, 27. Januar 2024

Häkeln macht glücklich

Moin und herzlich willkommen❤️

Anfang 2023 habe ich begonnen, aus Baumwollgarnresten ein Kissen zu häkeln, na ja, eigentlich ist es ja eine Kissenplatte und ich weiß noch gar nicht, ob ich sie für die Vorderseite oder Rückseite hernehme. Und eigentlich ist das ja auch piepegal, welche Seite die schönste ist... Die Hauptsache ist doch, dass das Kissen endlich fertig wird... denn der nächste Frühling kommt bestimmt!


Von der Mitte heraus begann ich mit einem ganz einfachen Granny Square Muster.


Im April 2023 machte ich das erste Foto mit den Kissen, die ich mir im Laufe der Jahre "erhäkelt" habe. 🤩 Beim genaueren Hinschauen 👀 fehlt das ein oder andere Kissen, es könnte in der Wäsche gewesen sein... 😀


So zwischen Frühling und Herbst häkelte ich immer mal wieder ein paar Reihen. Dann saß ich meistens im Garten auf der neuen Holzbank, tankte Sonne, lauschte dem Vogelgezwitscher und sah den Blumen beim Wachsen und Werden zu. Aber so ganz fertig wurde die Kissenplatte nie und irgendwann verschwand sie in den unendlichen Weiten der Rollbox für Häkelprojekte.

2024 mache ich Wolldiät und darüber schrieb ich in diesem Post.


Zur Wolldiät gehört auch dieses bunte Häkelprojekt. Ich kaufe keine neue Wolle und verhäkel alles an Resten, die ich habe. 
Fortschritte sind gemacht:  das Baumwollgarn wird weniger und die Kissenplatte soll auf eine Größe von 50 cm x 50 cm wachsen.


Mit dem Anblick der Gänseblümchen im Sonnenschein möchte ich Euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern...

Ist es mir gelungen? 🥰


Ich wünsche Euch ein schönes, letztes Januar-Wochenende.

Herzensgrüße von Eurer Traudi.


Beim Bingo! 2024 von Anita mache ich ein Kreuz im Feld "Ein UfO beenden".


 








 

23 Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    oh, das sieht richtig nach Sommer aus so schön bunt. Und dann noch die Gänseblümchen.
    Ja es ist dir gelungen nur ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Dankeschön dafür. ♥️
    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  2. Der Anblick deiner farbenfrohen Kissen macht richtig gute Laune.
    Dein UfO wird bestimmt sehr schön und nebenbei kannst du dich an der Aufarbeitung der Wollreste erfreuen.
    Liebe Grüße von
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das so schön , diese Art wiedermal so zu sehen und dein Ufo wird prächtig aussehen wenns fertig ist und ich mache das gerade auch so die Resteverwertung .
    Lieben Sonntaggruss Elke

    AntwortenLöschen
  4. Deine Häkeleien zaubern ein Lächeln ins Gesicht, es wird Frühling 😚 schönen Sonntag und viele Grüße Erika 🍀🌞💐

    AntwortenLöschen
  5. Wow sind deine Kissen hübsch. So tolle Farben, passend um den Frühling zu locken und sich wohl zu fühlen.
    Hab einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traudi,
    so schöne fröhliche Kissen, da muss man automatisch lächeln.
    Tolle Resteverwertung.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Traudi, was für ein tolles Kissen - die Farben sind echt der Knaller - auch die anderen Kissen "eine richtige Farbexplosion" so richtig schön nach Frühling, Sommer und Freude sieht es aus. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Boah, Traudi, mir zauberst du mit der Farbexplosion deiner wunderschönen Kissen ein Lächeln ins Gesicht. Da ist eines schöner als das andere und ich bin ganz hin und weg. Eine tolle Idee. Aber auch deine Blümchen-Deko ist sehr hübsch anzuschauen. ♥
    Herzensgrüße und schön, dass du beim BINGO 2024! dabei bist
    Anita | antetanni.com

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudi
    Die Kissen sehen super aus. Die Deko mit den Gänseblümchen ist so schön.
    liebe Grüsse Schäfchen Silvia

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Namensschwester,
    das mit dem Lächelzauber ist dir eindeutig gelungen 😊.
    Deine Kissensammlung sieht total hübsch aus - und dein "neues" Exemplar wird wunderbar damit harmonieren. Die Farben machen wirklich richtige Frühlingslaune!
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2024/01/vogel-im-winter-tutanchamun-und-eine.html

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traudi
    Wieder ein Gute—Laune—Projekt☀️und die schönen Gänseblümchen lassen mich lächeln und auf den Frühling freuen. Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Traudi,
    genau damit habe ich jetzt auch angefangen, macht Spaß und Gute Laune.
    und die Rückseite diagonal, ein echter Hingucker.
    https://www.youtube.com/watch?v=Bq9FgdcDByA
    bunte Kissen kann man nie genug haben.
    Weiterhin viel Spaß bei deinen Häkelarbeiten
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  13. Keine Wolle kaufen ist ein gutes Projekt. Ich verstricke auch mal wieder erst alle Sockenwolle, die hier rumliegt. Das sollte reichen für das erste Halbjahr.
    Deine Kisseplatte ist schön bunt!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Das wird ein tolles Kissen liebe Traudi,
    es wird perfekt in Deine Sammlung auf der Bank passen.
    Das wäre auch mal eine schöne Idee, einfach alle Reste zu verhäkeln.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht für wahr sehr frühlingshaft aus. So eine gemütliche Sitzecke. Liebe Grüsse aus dem Sonnenschein! von Regula

    AntwortenLöschen
  16. Zuerst habe ich gedacht, es wären Topflappen, die hat meine Oma immer für mich gemacht ;-) Die Farbauswahl gefällt mir sehr gut. LG Romy

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi,

    ich bin begeistert von Deinem farbenfrohen Post, die bunten Kissen schauen wunderschön aus und Dein neues Wolldiat-Projekt strahlt auch schon so herrlich, weiterhin viel Freude bei Deinen Werken wünsche ich Dir.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  18. Fröhlich und bunt liebe Traudi, ja so mag ich das auch. Das sieht so schön aus....uiiiii Wolldiät das wäre für mich schlimm.....sehr schlimm :-))))

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traudi, und ob das glücklich macht! Noch dazu mit so schönen bunten Farben, das zaubert im Nu ein Wohlgefühl. LG eSTe

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traudi, deine Kissen auf der Holzbank sehen sooo fröhlich aus! Was für ein schönes Plätzchen, um den Garten zu genießen. Und jaaa! Ich lächle ... 😊
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Susanna

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Traudi, Wolldiät klingt gut, obwohl es bei mir schwierig ist, keine neue Wolle zu kaufen, da ich in einem Haus mit Wollladen wohne. Meistens gelingt es, da ich versuche (klappt nicht immer) erst ein Projekt zu haben und dann dafür die entsprechende Wolle zu kaufen.
    Deine bunten Kissen und auch das letzte Foto mit Gänseblümchen zauberten mir gerade ein Lächeln aufs Gesicht.
    Herzliche Grüße zum Wochenende. Christine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traudi,
    die Kissen sind echt eine tolle Resteverwertung.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  23. Uuups, hatte ich hier nicht schon kommentiert? So wunderschöne, fröhliche Kissen, liebe Traudi! Da scheint die Sonne auch bei Regen...
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du da bist, Dir die Zeit nimmst und ein paar nette Zeilen hinterlässt. Ein herzliches Danke dafür!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.