Mini Tannenbäumchen aus Papier

 Mini Tannenbäumchen aus Papier

© Original-Post veröffentlicht am 08.12.2017 
in meinem Blog "Kreatives aus dem Drosselgarten"© 2009-2018©

Genauer gesagt, aus Buchseiten... einem alten Buch entnommen...


Mit dem Bleistift habe ich per Hand kleine Bäumchen unterschiedlicher Größe frei gezeichnet, man sieht es an der leichten Unregelmäßigkeit.


Die Schablonen auf Buchseiten gelegt und mit einer spitzen Schere ausgeschnitten.


4 Bäumchen aufeinander gelegt und mit der Nähmaschine zusammen genäht, einen langen Faden zum Aufhängen dran gelassen... Auseinander falten und sich über eine kleine, feine Weihnachtsdekoration freuen, die man auch aufhängen kann, z. B. an große oder kleine Weihnachtsbäume. Unser Weihnachtsbaum steht noch im Wald und so bin ich raus in den Garten und habe ein paar Eibenzweige abgeschnitten.


Da freut sich auch die Engelschar.


Alles Liebe
Eure Traudi.



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Lieber Leser, liebe Leserin,
ich freue mich, dass Du da bist, Dir die Zeit nimmst und ein paar nette Zeilen hinterlässt. Ein herzliches Danke dafür!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.