Dienstag, 7. Dezember 2021

Weihnachtsbäumchen und eine Reise durch den Advent...

 Moin und herzlich willkommen;
wie schön dass Ihr da seid.

Heute öffne ich das 7. Türchen im Adventskalender Kalender Bloghop von Nicole.
Ein herzliches Dankeschön, liebe Nicole, für diese wunderschöne Reise durch den Advent und bei mir geht es um Weihnachtsbäume.



Nein, es sind keine echten, sondern aus Papier und nein, die Idee ist nicht von mir, denn ich sah sie schon des Öfteren in Weihnachtszeitschriften sowie im Netz.
Fand sie so süß, dass ich mir altes Zeitungspapier, Zickzackschere, kleine und große Holzstäbchen zurecht legte. 


Ich schnitt mit der Zackenschere große, kleine, noch kleinere und Minivierecke aus und steckte sie auf ein langes Holzstäbchen.


Auf die Zahnstocher kamen noch kleinere Vierecke; hach war das eine Friemelei...
a b e r  es machte Freude, die kleinen Bäumchen wachsen zu sehen.


Ich zerschnitt einen Weinkorken in kleine Scheiben und steckte jeweils ein  Bäumchen in die Mitte. Anschließend holte ich meinen Tuschkasten hervor und bemalte die Papierränder mit ein wenig tannengrüner Farbe. Die Bäumchen sind so klein und zwei davon passen in meine Hand...


Aber ich brauchte noch mehr Tannenbaumständer und da fielen mir die gesammelten Fläschchen wieder ein. Oh jaaaa dachte ich, die kannst du nehmen, ist auch noch upcycling. Hatte ich sie im Sommer doch als Vasen genutzt und mal dieses oder jenes kleine Blümchen hinein gesteckt, welches umgeknickt am Stengel hing...

Auch hier hatte ich Spaß am Bemalen mit weißer Acrylfarbe und einem dicken Pinsel. Schnell war die Farbe aufgetupft und sah richtig rustikal aus.


Damit es mit dem Zeitungspapier nicht so eintönig wurde, zerschnitt ich grünen Karton und kräftiges Packpapier auch noch in Vierecke und steckte sie auf die Holzstäbchen. So ohne weiteres konnte ich mit den Holzstäbchen nicht durchs Papier stechen, also musste eine dicke Stopfnadel die Vorarbeit leisten...


Kleine, selbst klebende Sternchen kamen auf die Spitzen der Weihnachtsbäumchen.
Ein bisschen rote Filzwolle, ein bisschen Grün aus dem Garten, kleinen Zapfen und  Holzsternchen dekoriert, habe ich nun eine kleine Weihnachtsbaumplantage, sozusagen mit SchnickSchnack *lach*



Gestern berichtete Tanja vom Blog Buntes by Taboechen über Finn und den Nikolaus; eine schöne Geschichte...  

Morgen geht die Reise im Advent weiter mit Heike aus der Modewerkstatt. Ich bin schon sehr gespannt, was sie Schönes zeigen wird...

Herzliche Dienstagsgrüße
Eure Traudi.

verlinkt mit





52 Kommentare:

  1. So eine schöne Idee liebe Traudi,
    die hier schon gaaaanz lange auf der Do To Liste steht.
    aber wie das so ist, man kommt in der "ruhigen und entspannten" Adventszeit zu nix.
    Deine Plantage finde ich jedenfalls einen tollen Hingucker, danke fürs Zeigen und Mitreisen,
    ganz lieben Gruß
    Nicole
    Ach ja, es gibt dieses Mal keine Linkparty für die Reise, denn ich musste dort in den letzten Jahren immer Beiträge löschen, die gar nicht dort hin gehörten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir schön, liebe Nicole.
      Ja das ist sehr schade; ich verstehe!
      LG Traudi.♥

      Löschen
  2. Ojaaaa, bei mir steht die Idee auch schon auf der Liste, aber das steht soviel
    Übrigens Yvonne von Golden Worker macht immer Aktionen "im Focus", dieses Mal hat sie
    Weihnachtsdeko im Focus, wenn du mal schauen magst.
    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank für den Tipp, liebe Eva.
      Werde bei Yvonne schauen ;-))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  3. Guten Morgen Traudi,
    was für eine schöne Idee. Das werde ich auch ausprobieren. Ich könnte mir die kleinen Bäumchen gut als Tischdeko zu Weihnachten vorstellen.
    Danke dir sehr fürs Zeigen.
    Ich wünsche dir noch eine gute Zeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Tina.
      Ganz viele davon sind so niedliche Hingucker ;-)))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  4. Guten morgen liebe Traudi,

    Das ist ja eine sehr schöne Idee als Tischdeko oder kleines Giveaway zum mitgeben der Gäste.
    Danke für das heutige tolle Türchen.

    Beste Dezember Sheena Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    eine ganze Plantage mit Weihnachtsbäume. 😊 Na wenn die keine Weihnachtsstimmung verbreiten... . Vor allem verlieren sie keine Nadeln.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Andrea.
      Genau, die Tannennadeln! So muss ich nicht mit dem Staubsauger durchs Zimmer flitzen... ;-))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  6. Liebe Traudi, so eine Fleißarbeit, aber bei dem Anblick ... :O))
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, das ist eine ganz entzückende Idee !
    Reizt mich tatsächlich zum nachbasteln.
    Ich glaube, da werde ich meinen 5jährigen Enkelkind mit einbinden.
    Danke für dies reizende Idee
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne liebe Jutta,
      dank Dir auch für Dein Kompliment ;-))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  8. Was für allerliebste kleine Tannenbäumchen, liebe Traudi! Eine süße Idee! Dir eine wunderbare kerzenhelle Adventszeit. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Nicole, es freut mich dass Dir die Bäumchen gefallen ;-))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  9. Liebste Namensschwester,
    deine kleine Weihnachtsbaumplantage sieht superentzückend aus. Und selbst wenn es nicht deine Idee war, war es doch deine Ausführung, die ich sehr inspirierend finde!
    Hab eine wunderschöne Adventzeit!
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/12/oma-freuden-und-was-sonst-noch-im.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebstes Roströslein,
      freue mich sehr über Dein Kompliment ;-)))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  10. Eine hübsche Idee und auch eine schöne "Resteverwertung", hab es schön,
    lieben Gruß Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Resteverwertung ist immer gut ;-))) hab ich von meiner Oma Hempeline und sie sagte: "Bloß nichts wegwerfen!" D a s p r ä g t ...
      Danke und LG Traudi.♥

      Löschen
  11. Liebe Traudi,
    Solche selbstgebastelte Dinge sind am schönsten!
    Liebe Grüße,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traudi,
    So eine Plantage ist was feines. Ich mag deine Bäumchen ich jeder Farbe. Vieleicht komme ich ja noch dazu.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marita,
      es macht einfach Spaß, den Bäumchen beim Wachsen zuzuschauen...
      LG Traudi.♥

      Löschen
  13. Das ist eine nette Idee, welche man auch wunderbar mit den Kindern umsetzen kann.
    Ist es nicht schön, wenn man am Basteln seine Freude hat?
    Eine wunderschöne Adventszeit wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Schnippeln wird auch den Kindern großen Spaß machen...
      Danke und LG Traudi.♥

      Löschen
  14. Liebe Traudi,
    na, das ist aber eine niedliche Idee.
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Traudi,
    das ist eine tolle Idee und gefällt mir super gut.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön liebe Karin
      und danke für Dein Kompliment.
      LG Traudi.♥

      Löschen
  16. Liebe Traudi,

    jaaaa da schließe ich mich gerne an...sehr schön sind die Bäumchen geworden. Ohha sogar Minikleine hast DU gemacht was für eine Fleissarbeit, gut gemacht die kleinen Sternchen machen das Bäumchen perfekt♥

    Liebe Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank Euch beiden, die Friemelei hat einfach nur Spaß gemacht 🥰 LG Traudi.❤️

      Löschen
  17. Die sind ja allerliebst!
    Hast du keine Blasen an den Händen?
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neeee, noch nicht *lach*
      Danke Dir, liebe Yase.
      LG Traudi.❤️

      Löschen
  18. Liebe Traudi,
    bei so vielen Bäumchen, kann Weihnachten ja bei dir nun wohl kommen.
    Tasächlich habe ich die Kleinen auch schon vorher irgendwo gesehen, könnte aber gar nicht mehr sagen wo das war... So ein kleiner Tannenwald macht bestimmt eine hübsche Tischdekoration.
    Viele
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Claudia,
      nun ist Weihnachten gar nicht mehr so plötzlich ;-)))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  19. Liebe Traudi,
    das war bestimmt ganz meditativ die ganzen Schnitzel herzustellen:) Jetzt hast du einen Zauberwald. Danke für die schöne Idee. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o ja, liebe Kirsten und sehr gerne ;-)))
      Danke auch.
      LG Traudi.♥

      Löschen
  20. Was für ein süßes Weihnachtswäldchen, liebe Traudi...diese Idee kannte ich noch nicht und wie universell kannst du sie mal als Tischdeko oder als kleine Geschenke verwenden oder auch zur Krippe stellen.
    Lieben Gruß und hab eine feine Adventszeit, Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir schön liebe Marita,
      sie sind universell ;-)))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  21. ein richtiger Weihnachtswald ;)
    sehr schön gemacht

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt fehlt nur noch ein bisschen Schnee ;-)))
      Danke und LG Traudi.♥

      Löschen
  22. Liebe Traudi,
    danke für deinen lieben Kommentar auch bei meinem Bäumchen.
    Deine Exemplare sind allerdings besonders schön geworden !
    Mein Enkel wollte aber nicht mit helfen, das war ihm zu langweilig ;-)
    Dafür haben wir anderen Tannenbäume fabriziert, die zeige ich demnächst in meinem Blog.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...oh da bin ich gespannt und freue mich darauf ;-)))
      LG Traudi.♥

      Löschen
  23. Liebe Traudi,
    uiii, die sind aber richtig schön geworden. Ich habe vor Jahren auch Papierbäumchen gemacht - nicht annähernd so schön wie deine - und weiß daher, wieviel Schnipselarbeit in ihnen steckt. Chapeau!
    Hab eine wundervolle Adventszeit und lass dich drücken
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein herzliches Danke für Dein schönes Kompliment, liebe Elisabeth.
      LG Traudi.♥

      Löschen
  24. Liebe Traudi,
    vom Namen her kenne ich Deinen Blog, doch ich musste feststellen, dass er noch gar nicht in meiner Leseliste ist. Das hab ich mal direkt nachgeholt.
    Deine Bäumchen sind so schön und es juckt mich in den Fingern gleich anzufangen.
    Doch noch bin ich im Büro und mache Frühstückspause.
    Die Idee kommt auf die immer länger werdende To - Do - Liste. Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße in den Advent sendet Dir

    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne, liebe Monika, ich freue mich dass Dir die Bäumchen gefallen. 🥰 Ein herzliches Dankeschön für Deinen netten Kommentar. Ich besuche Dich gerne und bin gespannt auf Deine schönen Beiträge 🙋🌹 herzliche Grüße von Traudi.❤️

      Löschen
  25. Eine lustige Idee.
    Danke fürs verlinken
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traudi! Die kleinen Weihnachtsbäume sind ganz wunderbar geworden! Richtig toll. Das aufstecken stelle ich mir sehr meditativ vor ;-)
    Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
  27. Servus Traudi,
    es ist der Vorweihnachtszeit geschuldet, dass ich nicht eher zum Kommentieren gekommen bin. Auch ich finde die Idee mit den Bäumen großartig und wie viele andere schon vor mir, hab ich ich sie auf meine Bastelliste gesetzt. Zu Weihnachten 2022 werden wir ja sehen, was daraus geworden ist. Ich bedanke mich jedenfalls bei dir fürs Zeigen beim DvD und wünsche dir für das neue Jahr nur das Allerbeste! Herzlichst
    ELFi

    AntwortenLöschen

Lieber Leser, liebe Leserin,
ich freue mich, dass Du da bist, Dir die Zeit nimmst und ein paar nette Zeilen hinterlässt. Ein herzliches Danke dafür!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.