https://draft.blogger.com/blog/page/edit/1913173949677031729/5346927415000917641

Dienstag, 5. Dezember 2023

Von Sternen, Granny Squares und Kerzen und ganz viel ROT!

Moin und herzlich willkommen im Dezember💗


Nun hĂ€ngen wieder die Sterne in der Leeraner Altstadt 
und ich freue mich ĂŒber den herrlichen Lichterglanz. 
Diesen Stern finde ich ganz besonders schön in Weihnachtsrot.


Weihnachtsrot sind auch die kleinen Kerzen, die unseren diesjĂ€hrigen Adventskranz schmĂŒcken. Es ist kein gebundener Kranz, sondern ganz schlicht ein Metallkranz in weiß. Viele kleine gesammelte Tannenzapfen drum herum, mal mit, mal ohne Goldglitzer, ein paar Eibenzweige aus dem Garten. Ein paar goldige Löckchen habe ich noch in meinem Weihnachtsfundus entdeckt. Ich meinte, ich hĂ€tte mehr Lametta... ist doch nicht so wie frĂŒher... đŸ€©


Nun kommt meine weiße Granny Square Decke auch wieder zum Einsatz. Sie liegt auf dem Wohnzimmertisch und ist meine Weihnachtsdecke. Das ist ein sehr schönes Ritual, das ich jedes Jahr gerne wiederhole.


Die Decke entstand 2013 im Rahmen der Granny Square Tauschaktionen der Blogs "GroßmĂŒtterchen" und Grannylieseln". Alles Geschichte und lange her, aber vielleicht erinnert sich die ein oder andere HĂ€kelbegeisterte daran?
90 gehĂ€kelte Granny Squares habe ich in ihr verarbeitet und kann es fast nicht glauben, dass ich meine Traum-Decke immer noch habe, denn ich gebe sie niemals her... 

Ich wĂŒnsche Euch eine schöne Adventswoche. 
HerzensgrĂŒĂŸe von Eurer Traudi.💗






Im Sommer lege ich sie als Sommerdecke in den Strandkorb, denn auf ihr fĂŒhle ich mich wohl und lasse die Seele baumeln... đŸ„°đŸ’— 

 
Headerbild 12/2023 

24 Kommentare:

  1. Liebe Traudi,
    deine Granny Square Decke finde ich einfach super hĂŒbsch. Gerade im weiß passt es super gut zum Weihnachtsschnee. ☃️

    Viele liebe GrĂŒĂŸe deine nĂ€hbegeisterte Andrea 🕯️🍀

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traudi,
    ich sehe ganz viel rot was in den Dezember passt, rot gibt es auch bei Jutta zu sehen da wĂŒrde dein Post gut passen.
    Dein Adventskranz sieht bezaubernd aus und ja, die Decke ein Traum.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 💗o wie schön: "Ich sehe rot!". Danke, liebe Christine, fĂŒr Deinen Hinweis. Ich hab meinen Beitrag gerne dort verlinkt. đŸ„°
      Lieben Abendgruß ✨

      Löschen
  3. Die Decke ist wirklich wunderschön.
    Obwohl ich schon soooo lange mitlese bei dir, kann ich mich daran nicht erinnern. Das war dann wohl doch nor vorher.
    Hab feine, ruhige Adventstage, liebe Traudi.
    LG von TAC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Tac. Ja, das war schon 2013 in meinem 1. Blog "Kreatives aus dem Drosselgarten", den ich aufgrund der -de es ge vau oooo- đŸ€” 2018 auf privat umgestellt habe, leider...
      Lieben Abendgruß ✨

      Löschen
  4. Was fĂŒr eine schöne Decke!
    Und weihnachtlich wirds langsam
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traudi,
    ein schöner Beitrag. Mir gefÀllt deine Decke auch. Ist bestimmt schön warm darunter:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traudi,
    die Decke ist wunderschön, ich kann gut verstehen, dass du sie noch immer nutzt.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  7. eine schöne Decke hast du gemacht
    und vielseitig einsetzbar
    mal als Tischdecke und mal als Sommerdecke ;)
    dein Kranz ist auch sehr schön
    adventliche GrĂŒĂŸe
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudi,
    Die weiße gehĂ€kelde Decke ist ein Traum und funktionier fĂŒr mancher Zweck.
    Eine herrliche Zeit im kalten Jahreszeit—genießt sie.
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  9. Nach so viel Fleißarbeit ist das eine wunderschöne Decke geworden, liebe Traudi ...und da ist doch klar, dass frau sie auch nach Jahren noch in Ehren hĂ€lt.
    Hab eine schöne Adventszeit - lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  10. Ja liebe Traudi, rot muss einfach an Weihnachten sein, das geht mir genauso und hier leuchten gleich zwei Herrenhutersterne in Rot einer am Eingang und einer auf der Terrasse, ich liebe diese Sterne und wĂŒrde sie nie hergeben. Deine Decke ist einfach spitze und hat mir damals schon so gut gefallen, wie schön dass sie gehĂŒtet und benĂŒtzt wird, hoffentlich noch arg arg lange....

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Traudi,
    freue mich sehr, dass auch du mit dabei bist. Das Rot gehört einfach an Advent und Weihnachten dazu. Wunderbar sieht der Stern aus und deine Tischdeko mit den Kerzen gefÀllt mir auch sehr.
    Die weiße HĂ€keldecke sieht wunderschön aus. FrĂŒher habe ich so etwas auch gemacht. Von daher weiß ich, wieviel Arbeit da drinsteckt.
    Vielen Dank fĂŒr deine schönen Post.
    Liebe AdventsgrĂŒĂŸe
    Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Tja, frĂŒher war definitiv mehr Lametta, liebe Traudi 😉. Aber ohne geht es auch. Deine große weiße Decke ist toll. Aber auf dem dritten Foto ist noch sowas GehĂ€keltes. Auch eine Decke? Irgendwie hat es mich automatisch an Baisers erinnert *lach*, so richtig leckere Farben.
    Herzliche GrĂŒĂŸe – Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Elke. Auf dem 3. Foto siehst Du auch meine Granny Square Decke. Ich habe sie nur etwas anders und bei Kunstlicht fotografiert, damit man die tollen Granny Squares noch etwas intensiver sieht. Hach Baisers, ja, die sind wirklich seeeehr lecker.
      Lieben Abendgruß ✨🕯

      Löschen
  13. Die Decke ist ja ein Traum liebe Traudi,
    die wĂŒrde mir auch gefallen.
    Wunderschön.
    Und ja, frĂŒher war mehr Lametta, heute gibt es hier gar nichts mehr davon.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. So eine schöne Decke, da kannst du mit recht Stolz darauf sein. Schön auch, dass sie nicht nur im Advent in den Einsatz kommt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Traudi,
    du hast ja auch ein wenig Gold gefunden. Mir ging es genauso. Rot gehört definitiv in die Weihnachtszeit. Die Grannydecke ist wunderschön. Ich habe es nur zu Grannykissen geschafft.
    Liebe GrĂŒĂŸe und noch eine schöne Adventszeit.
    Tilla

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traudi
    du hast wieder so schöne Sachen gewerkelt. einfach bezaubernd. lg schÀfchen silvia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traudi, eine so schöne Decke ( Hochachtung ! 90 StĂŒck ) Solche Weihnachts— Rituale haben wir auch đŸŒČeinfach schön. Eine gemĂŒtliche , besinnlich vorweihnachtliche Zeit wĂŒnsche ich dir. Liebe GrĂŒĂŸe MarĂ­a

    AntwortenLöschen
  18. Wow, die Decke ist wunderschön.
    Auch weiterhin viel Freude daran und eine schöne Adventszeit wĂŒnscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  19. Traudi, deine Grannydecke ist wunderschön. Und "zweckentfremdet" als Weihnachtsdecke - eine tolle Idee.
    Einen schönen 2. Advent wĂŒnscht dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Namensschwester,
    hihi, ja genau, frĂŒher war mehr Lametta ;-DD Ich hab meine Deko in diesem Jahr auch ganz in Weihnachtsrot gehalten, das gefĂ€llt mir momentan auch am allerbesten. Deine Grannydecke ist ein Traum in weiß. Und so viele verschiedene Muster! Ich kann bisher nur eines und werde mir demnĂ€chst ein zweites reinpauken ;-) Ich hĂ€kle nĂ€mlich derzeit auch wieder an Grannys, allerdings an eher bunten (naja, dezentes Bunt: braun, ocker, cremeweiß, weinrot, hellgrĂŒn...) - das soll ein Poncho im Gipsylook werden :-) und mein nĂ€chstes Projekt könnte ein Granny-Cardigan werden, beispielsweise wie dieser hier: https://www.pinterest.com/pin/706994841503358665/
    Alles Liebe und ein schönes Adventwochenende, Traude
    ☕đŸ§žđŸ·đŸ•Ż️☃️📚🕯️
    https://rostrose.blogspot.com/2023/12/osterreichische-nationalbibliothek.html

    AntwortenLöschen
  21. Eine wunderschöne Decke hast du gehÀkelt , ich liebe diese Art.
    Hab ein schönen 2. Advent!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass Du da bist, Dir die Zeit nimmst und ein paar nette Zeilen hinterlĂ€sst. Ein herzliches Danke dafĂŒr!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklÀrst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.