Mittwoch, 6. Januar 2021

Nähen am Mittwoch, Neues Jahr, neues Glück und ufO-Abbau

 Ihr Lieben, ich grüße Euch herzlich und hoffe dass Euch das Neue Jahr gut empfangen hat. Gesundheit, Glück und Zufriedenheit wünsche ich uns allen in diesen verwirrenden Zeiten, auf das wir alle gesund bleiben und weiterhin unseren kreativen Hobbys fröhnen können... 

Werbung unbeauftragt und unbezahlt!

°°°°°°°°°°°°° ✰ °°°°°°°°°°°°°

Zum Anfang des Neuen Jahres hat mir dieser kluge Spruch gleich besonders gut gefallen:

"Es gib nichts,
das man beim dritten Anlauf nicht meistern könnte."

WOW! Dieses
  Chinesische Sprichwort
geht mir runter wie Öl.
Nun mag ich meine ufOs *lach*
habe kein schlechtes Gewissen mehr,
wenn ich sie in den unendlichen Weiten
meines Stoffschrankes entdeckte...

So wie diesen angenähten Mantel...
Schon lange vor der Pandemie, ich glaube es war so Anno 2018, kaufte ich mir im Stoffladen meines Vertrauens diesen molligen Strickstoff aus Wollgemisch.


Einen Schnitt hatte ich mir auch schon ausgeguckt:
Eine interessante, flotte Jacke mit großer Kapuze, Taschen, Ellbogenflicken und Gürtel aus der Ottobre 02/2017


Den Besatz habe ich gleich mit angeschnitten, denn ich überlege, ob ich mir einen Reißverschluß einnähe oder Knöpfe, vielleicht auch Druckknöpfe verwende. So ganz ohne Verschluss ist nämlich nicht so meins...


Die Taschen sind aufgesteckt und ich habe die roten Overlocknähte nicht versteckt; sie werden offen aufgenäht...


Genauso mache ich es mit den Ellbogenflicken, oh da lugen noch rote Overlocknahtfäden hervor, die noch "versteckt" werden...


Wenn die Ellbogenflicken auf den Ärmeln drauf sind, werden die Ärmel- und Seitennähte in einem Rutsch genäht, das finde ich sehr praktisch...

So, das war es erstmal für den Anfang...

Ganz froh bin ich, die tolle "Let's finish old stuff!!" von 
Annette Augensterns Welt entdeckt zu haben,
herzlichen Dank
Davon fühle ich mich angespornt, meine ufOs zu Ende zu nähen.
Grad im Moment bin ich ein bisschen traurig, denn heute, schnief, am Mittwoch-Nachmittag lasse ich normalerweise mit lieben Gleichgesinnten im Nähclub die Nähmaschinen rattern... ach Mensch... hoffentlich wird es bald wieder anders... 




 

Herzliche Grüße 

Eure Traudi.

verlinkt mit
Lieblingsstücke 2021

15 Kommentare:

  1. Das ist eine tolle Jacke, die Farben sprühen vor Fröhlichkeit, das gefällt mir. Ohja, das Rudelnähen mag ich auch gerne, unsere Treffen liegen auch auf Eis. Lass uns zuversichtlich bleiben, dass das irgendwann alles wieder möglich sein wird.
    Liebe Grüße
    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Und wenn die Jacke fertig ist, dann bitte Tragefotos liebe Traudi.
    Schön sieht der Stoff aus.
    Hier liegt auch einiges rum, was ich mal fertig machen müsste, aber immer eins nach dem andren.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Unser Nähtreff liegt auch brach - ich vermisse es!
    Die Jacke wird toll
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Super, gleich zum Jahresanfang mit Ufos aufräumen.
    Die Jacke wird bestimmt super.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebes,
    musste grad schmunzeln, auch ich bin grad dabei, ein paar "Altlasten" aufzuarbeiten. Sehr schön wird deine Jacke ... ich mag solche Körperschmeichler sehr.
    Alles Gute und die besten Wünsche für das neue Jahr
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traudi,
    deine Jacke gefällt mir jetzt schon, sie hat so fröhliche Farben, klasse.
    Das kann ich nachfühlen, dass dir dein Nähtreff fehlt. So geht es mir mit dem Klöppeln. Das ruht bei mir komplett, bis wir uns irgendwann mal wieder in der Gruppe treffen können.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Oh der ist aber echt chic liebe Traudi, der muss getragen werden!! Ich würde ihn gleich nehmen :-)))))

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Traudi,
    das ist doch ein prima Start ins UFO-Jahr! Eine fröhliche Jacke wird das.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Gerade getsern habe ich mir eine Stappel neben der Maschine vorgenommen, damit er dieses Jahr nicht noch gösser wird ;o)))
    Die Jacke wird toll
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traudi
    was für eine tolle Jacke schön bunt das mag ich und viel Spass beim fertig stellen.
    Schade dass du nicht zusammen kommen kannst mit deinen Nährerinnen.
    Machs gut und bleib gesund!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Der wird aber wirklich schön bunt, liebe Traudi...aber mir gefällts.
    Hier liegt auch einiges rum, was mal fertig gemacht werden könnte, schrecklich.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Ufos im im neuen Jahr zu beenden, das ist ein guter Vorsatz. Dein Mantel ist ja auch schon ganz schön weit und es wäre schade, wenn er nicht irgendwann fertig werden würde. Da hilft der chinesische Spruch in der Tat. Nicht aufgeben.

    AntwortenLöschen
  13. Gemeinsam werden wir die UFOs bezwingen, oder?
    Zusammen handarbeiten vermisse ich auch, dabei kommt man oft auf gute Ideen und Lösungen für (Handarbeits-)Probleme.
    Ich schicke mal eine virtuelle Umarmung, hoffe, das hilft.
    LG aus den Niederlanden

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traudi,
    endlich habe ich Zeit und freue mich so sehr deine Jacke bewundern zu dürfen. Du Liebe, die ist ja wunderschön. Das wird ein ganz besonderes Unikat und bestimmt wirst du daran ganz Viel Freude haben. Ich wünsche dir ein wunderschönes, gesundes neues Jahr 2021!
    Herzliche Grüßen aus dem winterlichen Heidelberg
    Annette

    AntwortenLöschen
  15. Eine schöne Jacke ist dir da geglückt. Und schön mal einen neuen Blog entdeckt zu haben ;)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen

Lieber Leser, liebe Leserin,
ich freue mich, dass Du da bist, Dir die Zeit nimmst und ein paar nette Zeilen hinterlässt. Ein herzliches Danke dafür!

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.